Eistee Nessie

Rezept drucken
Eistee mit Brennnessel und Maracuja
Maracujasaft, Eisgekühlt und lecker spritzigen Brennnessel Sirup.
Menüart Getränke
Küchenstil Mediterran
Vorbereitung 1 Minute
Kochzeit 5 Minuten
Wartezeit 2 Stunden
Portionen
Portion
Menüart Getränke
Küchenstil Mediterran
Vorbereitung 1 Minute
Kochzeit 5 Minuten
Wartezeit 2 Stunden
Portionen
Portion
Anleitungen
  1. Der Maracujasaft und das Mineralwasser werden in einer großen Kanne gut vermischt. Den Brennnesseltee in einer Tasse mit heißem Wasser aufgießen. Abkühlen lassen und mit in die Kanne geben.
  2. Die Maracuja aufschneiden und die Fruchtkörner aus der Maracuja schaben und zum Saftgemisch hinzufügen.
  3. Alles für 1,5-2 Stunden in Kühlschrank zum Kühlen stellen. Habt ihr es eilig, könnt ihr den Saft, das Mineralwasser und den Tee auch schon einen Abend vorher in den Kühlschrank stellen.
  4. Zur gekühlten Mischung den Sirup hinzufügen und nach kälte Bedarf Eiswürfel. Schon ist der Eistee fertig zum Genießen.
Dieses Rezept teilen