Eistee Nessie – mit Brennnessel Sirup

Eistee mit Brennnessel und Maracuja

Maracujasaft, Eisgekühlt und lecker spritzigen Brennnessel Sirup.
Vorbereitungszeit 1 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 6 Min.
Gericht Getränke
Land & Region Mediterran
Portionen 4 Portion

Zutaten
  

  • 500 ml Maracujasaft
  • 300 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 1 Beutel Brennnesseltee
  • 5 cl Genüssle Brennnessel Sirup
  • 1 Stück Maracuja
  • 1 Tüte Eiswürfel

Anleitungen
 

  • Der Maracujasaft und das Mineralwasser werden in einer großen Kanne gut vermischt. Den Brennnesseltee in einer Tasse mit heißem Wasser aufgießen. Abkühlen lassen und mit in die Kanne geben.
  • Die Maracuja aufschneiden und die Fruchtkörner aus der Maracuja schaben und zum Saftgemisch hinzufügen.
  • Alles für 1,5-2 Stunden in Kühlschrank zum Kühlen stellen. Habt ihr es eilig, könnt ihr den Saft, das Mineralwasser und den Tee auch schon einen Abend vorher in den Kühlschrank stellen.
  • Zur gekühlten Mischung den Sirup hinzufügen und nach kälte Bedarf Eiswürfel. Schon ist der Eistee fertig zum Genießen.